Light Control – aktuelle Informationen

Kabellose Leuchtensteuerung

Unsere hochwertigen LED-Leuchten lassen sich einfach und flexibel via Smartphone oder Tablet steuern und dimmen. Hierfür nutzen wir neueste technologische Entwicklungen basierend auf Bluetooth 4.0. Um diese intelligente Technologie nutzen zu können, benötigen Sie nichts weiter als die kostenfreie Casambi-App (erhältlich für iOS und Android) und eine einfach zu integrierende Steuereinheit für Nimbus LED-Leuchten.

light-control-01

Außergewöhnlich dabei: mit Light Control können nun auch Leuchten, die über 3-adrige Verkabelung angeschlossen sind, gedimmt werden! Und nicht nur über das Smartphone, auch mit dem Wand-Schalter.

Light Control kann auf nahezu alle Nimbus LED-Leuchten angewendet werden. Und auch zahlreiche bereits gekaufte Leuchten lassen sich nachrüsten.

Vorteile von Light Control

  • Unkomplizierte Installation und Integration
  • Einfache Synchronisation von mehreren Smartphones und Tablets
  • Nachrüstbar für nahezu alle Nimbus LED-Leuchten
  • Ein- und Ausschalten über Smartphone und Tablet
  • Stufenloses Dimmen über Smartphone und Tablet
  • auch über vorhandenen Wand-Schalter bedienbar (schalten, dimmen & Szenarien abrufen)
  • Individuelle Lichtszenarien konfigurieren
  • Frei definierbare Schaltgruppen
  • Hohe Reichweite
  • Für Hohlraummontage und Leuchten mit Aufbaugehäuse

Seit September 2015 sind folgende neuen Funktionen verfügbar (mit dem Update der Casambi-App auf die aktuelle Version, die im App Store oder in Google Play kostenfrei erhältlich ist):

  • Eine neue Timerfunktion ermöglicht es anhand von Wochentagen bzw. Tageszeiten Lichtszenarien minuntengenau abzurufen, bzw. aufeinanderfolgen zu lassen (An- und Ausschalten, Dimmen). Die Timerfunktion kann durch verschiedene Ereignisse wie frei programmierbare Termine oder auch den Sonnenauf- und Sonnenuntergang in Ihrer Zeitzone ausgelöst werden.
  • Bei der Erstellung einen Netzwerks kann ab sofort zwischen zwei Modi gewählt werden:
    1. Standardeinstellung ‚Ausgeglichen‘ = größere Reichweite bei leicht reduzierter Sendegeschwindigkeit. (Diese Einstellung ist für die meisten Netzwerkaufbauten geeignet.)
    2. ‚Höhere Leistung‘ = erhöhte Sendegeschwindigkeit bei leicht reduzierter Reichweite, geeignet für Netzwerke mit vielen Einheiten auf kleiner Fläche.
  • Neue Smart-Switch-Funktionen ermöglichen bei Light Control Installationen die Integration von Präsenzmeldern, die einen schaltbaren Netzausgang haben. Dabei wird ein Präsenzmelder vor eine Casambi Unit geschalten, die wiederum Bestandteil eines Netzwerkes ist und als ‚Master‘-Baustein fungiert. Über den Modus ‚Szenen steuern‘ können einzelne Szenen aufgerufen werden, die bei Inaktivität wieder ausgeschalten werden. ‚Aktiv/Standby‘ ermöglicht den Wechsel zwischen zwei Szenarien, etwa bei einer Flurbeleuchtung den Wechsel zwischen Orientierungslicht und voller Beleuchtung. Diese neuen Optionen vergrößern deutlich den Einsatzbereich von Light Control hin zu effizienten, intelligenten und intuitiv bedienbaren Beleuchtungskonzepten.

Bitte prüfen Sie ihre Version unter ‚Appeinstellungen‘ und führen Sie ggf. ein entsprechendes Update durch.

Die Steuereinheit für die Nimbus LED-Leuchten ist in verschiedenen Konfigurationen erhältlich, je nach Anschlussleistung Ihrer Leuchten.

lightcontrol_24v

Schematische Darstellung der sehr kompakten Nimbus Light Control Steuereinheit (ohne Konverter)

Steuereinheiten Light Control

Steuereinheit 30 W, Art-Nr. 547-401

  • Ausführung
    Steuereinheit mit Konverter, Dimmer und Funkeinheit, vollständig verkabelt und anschlussbereit
  • Maße ( l x b x h ):
    ca. 220 x 10 x 35 mm (Dimmer- und Funkeinheit), ca. 175 x 58 x 18 mm (Konverter)

Steuereinheit 50 W, Art-Nr. 547-402

  • Ausführung
    Steuereinheit mit Konverter, Dimmer und Funkeinheit, vollständig verkabelt und anschlussbereit
  • Maße ( l x b x h ):
    ca. 220 x 10 x 35 mm (Dimmer- und Funkeinheit), ca. 185 x 63,5 x 22 mm (Konverter)

Steuereinheit 100 W, Art-Nr. 547-403

  • Ausführung
    Steuereinheit mit Konverter, Dimmer und Funkeinheit, vollständig verkabelt und anschlussbereit
  • Maße ( l x b x h ):
    ca. 220 x 10 x 35 mm (Dimmer- und Funkeinheit), ca. 201 x 65,5 x 31,5 mm (Konverter)

Steuereinheit zur Nachrüstung bei bereits vorhandenem Konverter bis max. 120 W, Art-Nr. 547-416

  • Ausführung
    Steuereinheit mit Dimmer und Funkeinheit, vollständig verkabelt und anschlussbereit
  • Maße ( l x b x h ):
    ca. 220 x 35 x 10 mm (Dimmer- und Funkeinheit)

Welche Einheit zu Ihrer Lösung passt, erfragen Sie bitte bei unserem Vertriebsinnen- bzw. Vertriebsaussendienst.

Die kostenlose Casambi-App erhalten Sie im App Store oder in Google Play.

Unsere Light Control Bedienungsanleitung (Quick-Start-Guide) finden Sie als PDF zum Download hier.

light-control-02