Wohnhaus, Ottenberg (CH)

Beeindruckende Ausblicke zur umgebenden Natur gibt dieses Wohnhaus für vier Personen am Fuße des Ottenbergs auf einem leicht abfallenden Wiesengrundstück frei. Das Gebäude verfügt über drei Stockwerke und steht mit seiner Längsausrichtung parallel zur Höhenlinie. Großzügige, zum Teil raumhohe Verglasungen durchfluten den klar gestalteten Innenraum mit viel Tageslicht. Die vertikalen Trennelemente im Wohnbereich mit ihren ruhigen Oberflächen unterstützen dies mit ihrer Farbgebung in einheitlichem Weiß. Böden und Decken aus Holz verleihen den Räumen eine warme Grundstimmung. Das gesamte Gebäude wurde streng nach Umweltverträglichkeitskriterien geplant. Dazu zählt eine hohe ökologische Qualität der Materialien sowie eine Solaranlage zur Warmwasserbereitung auf dem Dach. Hochenergieeffiziente LED-Leuchten von Nimbus ergänzen das Raumkonzept deswegen optimal: Mit ihrer zurückhaltenden Ästhetik fügen sie sich nahtlos in den Innenraum ein und sorgen für eine ausgewogene Lichtstimmung in allen Wohnbereichen. Die Fassade, Fenster und Deckenverkleidung des Wohnhauses bestehen aus naturbelassenem Weißtannenholz.

Projekt Daten

  • Bauherr: Familie Conrad
  • Planung: k_m architektur, Bregenz (AT)
  • Bereich: Wohnen,Erschliessen,Entspannen
  • Realisierung: 2015
  • Bilder: Börje Müller-Nolasco, Basel (CH)

Downloads