Modul L 112 Indirekt

Pendelleuchte mit Indirektanteil

Isometrie - Modul L 112 Indirekt

Sehr flache, höheneinstellbare LED-Pendelleuchte für den Office- und Homebereich (sowie zur Erweiterung der Modul L 196 in Rasteranordnung), Ausführung mit zusätzlichem Indirektlichtanteil zur atmosphärischen Deckenaufhellung, Träger aus eloxiertem Aluminium, Diffusor aus mattiertem Acrylglas, 112 Kegelbohrungen zur Lichtlenkung und Ausblendung, gemäß DIN EN 12464-1 für Arbeitsstättenbeleuchtung geeignet, Lichtverteilung 88 % direktstrahlend, 12 % indirektstrahlend, Ausführung für 24 Volt Gleichspannung, externer Konverter erforderlich, inkl. Edelstahlseilabhängung, einstellbar von 100 – 2000 mm.

Zubehör

  • Baldachin mit Betriebstechnik

    • einfach schaltbar 544-822
    • dimmbar, 1-10 V 544-824
    • dimmbar, DALI/switchDIM 544-825
    • dimmbar, CASAMBI 547-700
  • Abdeckplatte für Deckenöffnung von (bauseitigem) 24 V DC-Auslass 005-797

Daten | UGR

  • Abmessung: 880 x 135 x 18 mm
  • Lichttechnik: LED-Technologie
  • 24 V DC (ohne Konverter):
    2700 K 16 W A++
    3000 K 16 W A++
    4000 K 16 W A++
  • Leuchtenlichtstrom: 2110 lm
  • Lichtverteilung: 87 % direktstrahlend, 13 % indirektstrahlend
  • Schutzart: IP 20

Abmessungen

Abmessungen

Lichtverteilung

Lichtverteilung
Lichtverteilungsbeispiele